FreeStor® Powered by FalconStor

Optimierung

Moderne Rechenzentren müssen im Hinblick auf die Geschwindigkeit, Effizienz und Kosten eine höhere Flexibilität als herkömmliche Speicherarchitekturen bieten. Und um die erforderliche Performance bieten zu können, müssen Sie möglicherweise in größerem Umfang in neue Hardware und Software investieren, ganz zu schweigen von den Wartungs- und Lizenzierungskosten.

Wir erweitern und optimieren FreeStor fortlaufend, um mit den Anforderungen moderner Rechenzentren und Cloud-Umgebungen Schritt zu halten. Abgesehen von den kürzlich eingeführten Features wurden Verbesserungen vorgenommen, um unter anderem Folgendes zu bieten:

  • Portierbarkeit von Workloads 
  • Geringere Latenz – verringerter Zeitaufwand für den Wechsel zwischen I/O-Cluster-Pfaden – Linux, AIX, Windows (2008, 2012)
  • Verbesserte Anwendungsbeschleunigung und -optimierung
  • Optimierte Cache-Ablage und Schreibleistung
  • Deutlich verbesserte Single Instance-Performance mithilfe qualifizierten NVMe-Speichers
  • Erweiterte Hypervisor-Unterstützung (VMWare, Hyper-V, Xen, KVM, Oracle VM, OpenStack)
  • VMWare Metro-Cluster-Zertifizierung
  • Linux 7-Unterstützung – sichereres Betriebssystem, Einbindung in Red Hat-Distribution

SOLUTION GUIDES

Learn more about the FalconStor technology behind the solutions.

 

MEHR ENTDECKEN
IN VERBINDUNG BLEIBEN
Facebook
Twitter
LinkedIn
YouTube
Vine
FalconStor Software
+1.631.777.5188  
Sitemap    |    Regionale Webseiten    |    China    |    Frankreich    |    Deutschland    |    Japan    |    Lateinamerika    |    Spanien    |    Vereinigte Staaten    |    Impressum & Datenschutz    |    Rechtliche Aspekte
© 2017 FalconStor Software. All Rights Reserved